Zum Hauptinhalt springen

Bist Du schon erleuchtet oder atmest Du noch??

Das holotrope Atmen was wir in der Gruppe durchführen wird den Atmenden in einen außergewöhnlichen Bewusstseinszustand versetzen, der den natürlichen inneren Heilungsprozess aktiviert und innere Erfahrungen hervorruft, die wir dann auflösen!!

Termin ist der 12-14. März 2021 18:00 Uhr

Sehr geehrte Freunde des Hauses Treff

Das Holotrope Atmen nach Stan und Christina Grof (Holotropic Breathwork™) ist eine kraftvolle Methode, um in Bewusstseinsbereiche vorzudringen, die im Alltag in der Regel nicht zugänglich sind. Holotropes Atmen funktioniert wie die überall auf der Welt praktizierten Trancetechniken wie stundenlanges Tanzen, Trommeln oder eben Atemtechniken.

Mehr Infos gibt es auf unseren Webseiten www.Seminarhaus-Treff.de und in den Büchern von Stan Grof, zum Beispiel "Das Abenteuer der Selbstentdeckung". Transpersonale Einzeltherapie Dozentin der Psychotera Heilpraktikerschule, Freiburg  Telefon: 0761/ 382 557 hier auch bitte anmelden !!

kati@kati-wortelkamp.de  www.kati-wortelkamp.de  oder Telefon: 02253/ 543 6002 meinolf.schnier@translogos.de  www.translogos.de

Wann: von Freitagabend 18:00 Uhr Beginn. Bitte vorher kommen. (Abendessen) bis Sonntagmittag
Seminargebühren: 200,- €,
Übernachtung und Verpflegung: ca. 150 €, (bitte mit Detlef und Marita Springob vom Seminarhaus direkt klären. Bitte Bettwäsche oder Schlafsack mitbringen. Telefon: 02722-635223